Der Bürgerverein cultE

Der Bürgerverein cultE partie ProFrankofonie entsteht als logische Folge oder Transformation des ursprünglich bestehenden Vereins der slowakisch-französischen Beziehungen, der im Jahr 1993 gegründet wurde.

Der Bürgerverein cultE partie ProFrankofonie beinhaltet in seiner Arbeit die gleiche Wirkungsplattform wie der ursprüngliche Verein, bereichert um einen neuen Raum im Bereich der Entdeckung der französischen Kultur und der Suche der identischen Schlüsselelemente in beiden Kulturen.

Der Verein arbeitet vor allem mit Organisationen der gleichen Schwerpunkte auf französischer Seite zusammen und erforscht die Zusammenarbeit mit identisch orientierten Organisationen in Mitteleuropa.

Bisher verwirklichte Kulturveranstaltungen und allein die Zahl der französischen Künstler und Kunstensembles, die in den 16 Jahren der Existenz ihre Kunst in der Slowakei präsentieren konnten, macht den Erfolg des Vereins aus.

Das bisher größte Projekt, als eines der Ergebnisse der Tätigkeit, sind 15 Jahrgänge der „Französischen Tage” in Brezno - die größte Veranstaltung der Art in der SR.

Französische Künstler wirkten im Rahmen der mit „Französischen Tagen” verbundenen Kulturunternehmungen auf dem Gebiet der ganzen Slowakei (Pezinok, Rožňava, Liptovský Mikuláš, Banská Štiavnica, Kremnica, Banská Bystrica…)

Französische Künstler und Kunstensembles, die bislang im Rahmen der cultE partie ProFrankofonie-Aktivitäten seit 1993 in der SR wirkten:

Folklorensembles und Bands

Nádeje (Meudon - Ile de France), La Gatinaise (Perthes - Ile de France), La Berstett (Berstett - Alsace), La boure de Paris (Paris - Ile de France), Les Ulis (Les Ulis - Ile de France), Lou Fanau (Marseille - Provence), Linghelse (Lingholsheim - Alsace), Fleur d Aulne (St Alban - Bretagne), Les Echassiers (Landais)

Volksmusik

Pic note folk (Bretagne)

Blasorchester Strasbourg (Alsace)

Jazzorchester

Maya jazz quartet (Paris), Vargoz jazz trio (Paris), Cheri    B (Paris)

Sängerchor der Stadt Meudon (Ile de France)

Künstler - Solisten

Elena Chenot&Adolphe Simon - klavier, klarinette( Alsace), Phillipe Naudot - akkordeon (Champagne),Veronique Thual Chauvel- klavier (Bretagne ),   Jean Paul Bellatone - gitarre (Ile de France), Daniel Compagnon - hirtenflöte (Ile de France), Jacqueline Parzyjagla - schauspielerin, klavier, chanson (Alsace)

Fotografieausstellungen

Jean-Louis Courtinat (Paris - Ile de France), Daniel Compagnon (Meudon - Ile de France)

Gemäldeausstellungen

Jean Solé (Paris - Ile de France), Jean Claude Fischer (Alsace)